PROJEKTPRÄSENTATION KLAGENFURT

MUTTERLAND

In Kooperation mit dem Büro für Frauen, Chancengleichheit und Generationen präsentierte Ute Liepold am 14. Dezember 2023 im Klagenfurter Gemeinderatssaal ihr neuestes Projekt.

MUTTERLAND lädt Frauen als Zeitzeuginnen ein, ihre Lebensgeschichten zu erzählen. Diese Frauen sind wesentlicher Bestandteil der Geschichte Kärntens und blinder Fleck zugleich. Ab Dezember werden die Geschichten in Kombination mit Porträtfotos der elf Interviewpartnerinnen auf https://visible.or.at/ veröffentlicht.

 

Gespräche mit:
Bernadette Waschnig & Antonia Gössinger, Stefanie Quantschnig,
Gertrud Weiss-Richter

Vor der Präsentation gab es für das Publikum die Möglichkeit für ein Come Together mit Stadträtin Dipl. Ing. Constance Mochar (Referate: Stadtentwicklung, Verkehrsplanung, Frauen, Familie und Jugend).

© Sihler